5. GEWÄSSER-DIALOG 2016

Bereits zum 5. Mal fand am 16.11.2017 im Fischereimuseum Bergheim an der Sieg der GEWÄSSER-DIALOG, eine Fach- und Netzwerkveranstaltung der GEWÄSSER-EXPERTEN!, statt. Mit rund 40 Gästen wiederum sehr gut besucht, widmete sich die Veranstaltung in diesem Jahr dem Thema „Die WRRL – eine große Herausforderung für kleine Verbände und Maßnahmenträger!“.

In drei Impulsvorträgen und der anschließenden moderierten Podiumsdiskussion standen folgende Themen und Fragestellungen im Vordergrund:

  • Ist die Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie tatsächlich eine große Herausforderung – gerade für kleine Verbände und Maßnahmenträger?
  • Wo läuft die Umsetzung und wo stagniert sie?
  • Was sind konkrete Chancen und Risiken, wo liegen die Probleme und Stolpersteine, welche positiven Erfahrungen und Chancen gibt es im Umsetzungsprozess?

In bewährter Weise konnte der interdisziplinäre Erfahrungs- und Ideenaustausch danach bei Imbiss und Getränken weitergeführt werden. Wir bedanken uns bei allen Gästen für den angenehmen Austausch sowie für neue Impulse und Gedankenanstöße und freuen uns bereits jetzt auf den 6. GEWÄSSER-DIALOG – in der Hoffnung, dass auch Sie erneut dabei sein werden!

 

Vorträge:

Hilfestellung durch das Projekt Gewässerberatung - Impulse zur Umsetzung von Maßnahmen zur ökologischen Gewässerentwicklung
(Dr. Ralf Togler, Kommunal Agentur)

Umsetzung der WRRL an der Nette - Zwischen Berichten und Baggern
(Julia Herda, Netteverband)

Roadshow
(Frauke Kramer, DIE GEWÄSSER-EXPERTEN!)

Podiumsdiskussion
(Dr. Rolf Togler - Kommunal Agentur NRW, Julia Herda - Netteverband, Wim Dissevelt - Aggerverband, Thomas Meuer - SGD Nord Rheinland Pfalz, Monika Raschke - NABU)

 

Downloads: Kurzbericht 5. Gewässer-Dialog und Programm-Flyer 5.Gewässer-Dialog